Cookie Consent Zimmisinfo

 

 

 

Lange Zeit habe ich auf meiner Website oder in Landingpages Partnerprogramme, Produkte und Dienstleistungen sowie Geschäftsmodelle zum Geld verdienen beworben. Doch nach mehr oder weniger langer Zeit tauchten viele solcher Geschäftsmodelle in die Versenkung unter. Investierte Zeit und Geld waren weg und mein Name natürlich auch geschädigt. Ich mußte die ganzen Seiten umschreiben oder deaktivieren. Aus diesen Grund habe ich mich nun entschlossen, deratige Modelle nicht mehr direkt zu bewerben. Ich möchte aber meine Erfahrungen und Tipps gern allen Personen weitergeben, die sich ebenfalls ein Zusatzeinkommen erschaffen möchten. Deshalb folgen hier im Anschluss Erläuterungen inkl. dem Link für weitere Informationen, bzw. direkt zur Anmeldung.

Die im folgenden aufgeführten Geschäftsmodelle wurden von mir, soweit mir das möglich war, getestet und für nützlich befunden. Ich selbst nutze diese schon länger erfolgreich.

Für mich spielen Kriterien wie,
- in deutscher Sprache verfügbar
- verschiedene und bekannte Zahlungsanbieter
- zeitnahe Auszahlungen bei niedrigen Limit
- einfaches und verständliches Händling
- erreichbarer Support
- akzeptable Seitenladezeiten
eine maßgebende Rolle.

________________________________________________________

Geld zurück:

Auch bei Onlineeinkäufen kann man Geld einsparen, indem man auf Portalen mit Cashback-Optionen (Geld-zurück) einkauft. Eines davon ist Drollys-World. Hier warten bekannte Händler wie Ebay, Amazon, KiK, Jeans-fritz, Zalando, Galeria-Kaufhof, Möbel-Hoeffner, Hagebau, Gartenmoebel.de, sowie viele weitere, auf ihre Bestellungen. Auch gibt es schon einige regionale Händler die sich Drollys-World angeschlossen haben.

Eines ist jedoch zu beachten, vor jeder Onlinebestellung sollten die Cookies gelöscht werden um auch die Vergütung zu erhalten. Nach Erhalt der Bestellbestätigung ist diese einfach an Drollys-World weiter zu leiten. Wird dies nicht beachtet, dann kann  keine Vergütung gebucht werden. Somit bleibt die Provision beim jeweiligen Händler.

Zusätzlich zu dem Cashback beim Shopping gibt es  für das tägliche Login eine kleine Vergütung.

Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

_________________________________________________________

Geld verdienen:

Tag für Tag erschlagen uns Angebote mit denen man quasi im Internet Geld verdienen können soll. Doch ist es oft viel schwerer als dargestellt. Wie auch im realen Leben, von nichts kommt nichts und wo man oben nichts reinsteckt kann unten auch nichts raus kommen.

Aber es gibt verschiedene Modelle, die durchaus auch ohne finanziellen Aufwand betrieben werden können. Mittels teilen von vorgefertigten Kampagnen auf dem eigenen Facebookprofil und in Gruppen, kann man sich ein Zusatzeinkommen aufbauen.

Ich selbst rede dabei eigentlich nicht von Verdienen, obwohl ja jeder Cent den man einnimmt, ein Verdienst bedeutet. Jedoch sieht das jeder anders.

Ich suche mir Verdienstmodelle mit Null oder sehr niedrigen Kapitaleinsatz, dafür minimiert sich das Risiko. Nachlegen kann man bei positer Erfahrung dann meist immer noch.

Was ist zu tun?

Gleich HIER  kostenfrei registrieren oder über den Anmeldelink:
https://influsent.&com/registrieren/5d8b543366d99c75db0808ba

Dieser Link enthält das Sonderzeichen &, welches, bevor man Enter klickt, entfernen muß. Aber mit Hilfe dieses kleinen Tricks kann man den Link problemlos verschicken.

Nachdem die Anmeldung abgeschlossen ist, kann es direkt los gehen. Man sucht sich aus dem Contentkatalog im Menü eine Kampagne aus. Jetzt aber nicht einfach auf "automatisch posten" klicken, denn da erscheint meist kein Vorschaubild in der Postbox bei FB. Besser und auch schöner macht sich doch ein Beitrag mit Bild und einen kurzen Text. Also zwei drei Worte oder ein Satz genügen. Dann noch den Link der Kampagne dazu und ab gehts. Das gute an dieser Sache ist, es werden die Klicks vergütet, d.h., also auch wenn nach Tagen oder Wochen noch wer auf den Beitrag klickt, klingelt die Kasse.

Wer nun noch Fragen hat oder Hilfe benötigt, kann sich gern an mich wenden.

_________________________________________________________

_________________________________________________________

Geld kann man auch verdienen, indem man vorgegebene Kampagnen auf Facebook teilt. Dazu benötigt man nur ein aktives FB-Profil, eine E-Mailadresse sowie ein wenig Zeit. Start und Teilnahme sind kostenfrei. Mehr Info auf KLICK.
_________________________________________________________

Eine weitere Verdienstmöglichkeit ist die Weiterempfehlung von Unternehmen, Produkten oder Dienstleistungen. Der Verdienst ist unterschiedlich je nach Unternehmen. Doch hierbei erhält auch der Geworbene einen Bonus. Auszahlung erfolgt nach erfolgreicher Vermittlung und meist nach Ablauf der Widerspruchsfrist. Ich habe z.Bsp. einen Telefonanbieter weiter empfohlen. Bonus 40€ für mich und 20€ für den neuen Kunden. Gleich zur kostenfreien Anmeldung bei KLICK.

_______________________________________________________

Geld vermehren:

Früher brachten wir unser Geld zur Sparkasse und erhielten dafür Zinsen. Somit wurde im Laufe der Jahre mehr aus unserer Einlage. Doch diese Zeiten sind vorbei. Dennoch gibt es Möglichkeiten, mehr aus den vorhandenen Geld zu machen. Klar, das Risiko hat sich vielleicht verändert und auch die Anlageformen, aber es geht. Doch beachten sollte man, je höher die Rendite umso höher ist wohl auch das Risiko und die Anlagezeit.

Gestartet werden kann grundsätzlich auch kostenlos. Hier kommt aber der Verdienst dann nur durch werben neuer Mitglieder. Wer jedoch mit wenig zu frieden ist, der kann mit neun Euro starten. Man kann natürlich auch gleich ein Upgrade machen und die Erstlizenz für 89 Euro erwerben. Wer hierfür Interesse hat möge sich einfach bei mir melden. Die Zugangsdaten und Anleitung gibt es per Mail. Sollte sich die neun Euro jemand einmal nicht leisten können, dann besteht die Möglichkeit einer Vorfinanzierung.

Für die ganz Eiligen geht es hier direkt zur Anmeldung.
_______________________________________________________

Helfen und geholfen werden:

Ein eingetragener und geprüfter Sozialverein mit Sitz in Österreich hilft Dir und Tier.

Würdest du einen Sozialverein mit 20 Euro Jahresbeitrag beitreten, wenn dieser dich auch in finanziell schwierigen Situationen unterstützt? Vorteile einer Mitgliedschaft sind u.a.

  • Werbung schalten im Rotator und auf dem  Marktplatz inkl.
  • gratis E-Book
  • Reiseportal inklusive
  • Workshops 2x pro Woche
  • Testzeitraum von 10 Tagen kostenfrei

Positiver Nebeneffekt, Zusatzeinkommen möglich. Zahlungsabwicklung alles über Pay-Pal.
Alles auf einen Blick auf KLICK.

________________________________________________________

Leider gibt es ja auch Verdienstmodelle wo man nur Pinuts erhält oder irgendwelche erfundene Spielgeldwährung die dann in echtes Geld umgerechnet wird, so man das Auszahlungslimit erreicht. Doch bis es soweit ist, vergehen oft Monate. Auch die Hoffnung schwindet von Tag zu Tag, dass man jemals eine Auszahlung bekommt. Natürlich hab ich auch den Fehler gemacht, mich hier oder dort angemeldet, aber nach spätestens 4 Wochen läßt man von allein die Finger ruhen. Wenn dann am Monatsende 3,50€ Guthaben im Account gebucht stehen und die Auszahlgrenze bei 20 oder mehr Euro, bzw. Dollar liegt, dann kann man meiner Meinung nach nicht von Geld verdienen reden.
_________________________________________________________
Schaut öfter mal hier vorbei, denn ich bin mir fast sicher, es folgen hier noch weitere Beispiele.
________________________________________________________