Neue Technologie:
"Wie über 300 Firmen 10 bis 25% Strom sparen..."

  • für Industrie, Gewerbe und Hotels
  • reduziert den Stromverbrauch mindestens um 10%
  • alle Gewohnheiten und Prozesse bleiben bestehen

Über 300 Firmen in über 20 Branchen sparen bis zu 25% Elektroenergie ein. Ob das auch in Ihrem Betrieb funktioniert, können wir in einem Gespräch abklären.

Ich habe mich darauf spezialisiert den Elektroenergieverbrauch von Großabnehmern zu reduzieren.

Das Sparprinzip ist einfach erläutert: (Kurzfassung)

Die bereitgestellte Elektroenergie ist nicht immer mit den angeschlossenen Verbrauchern kompatibel. Überspannungen, Spannungsspitzen und rückwirkende Energien belasten die Netzqualität und überhitzen und schädigen unsere Verbraucher. Hier passen wir an.

Spannungsspitzen werden gespeichert und im richtigen Zeitpunkt wieder zurück an die Verbraucher abgegeben.
In diesen Momenten wird keine neue Energie von Ihrem Versorger benötigt, damit sparen Sie.

Die Einsparergebnisse hängen also von der Netzqualität, wie auch von Ihren Verbrauchern ab. Wie hoch Ihre Einsparmöglichkeiten sind, kann nur nach einer individuellen Analyse Ihrer Bedingungen ermittelt werden.

Aus über 300 Projekten lässt sich aber sagen, dass mindestens 10% Ihrer Elektroenergie eingespart werden kann. Oft wird aber um die 20% gespart.

Wie hoch ist Ihr Einsparpotenzial im Stromverbrauch? 
Das können wir zusammen in einem persönlichen Telefonat klären.
Dazu habe ich eine: 

Gratis Energiespar-Analyse entwickelt.

Dabei ermittle ich Ihren Verbrauch,
Frage die Umgebungsbedingungen ab,
und kann Ihnen direkt einen Sparbetrag nennen.

Nutzen Sie diese gratis Energiespar-Analyse um Ihr monatliches Sparpotenzial einmal kennen zu lernen!

Ihr Energiespar-Consultant:

Dipl. Wirt. Ing. FH Dirk Rossmeisl
Bonn

Tel: 0176 34332243 

(Ihre Daten werden ausschließlich verwendet, um mit Ihnen wegen der
Energiepreiseinsparung in Kontakt zu treten. Eine Weitergabe findet nicht statt.)